Meine Philosophie

Mein persönliches Anliegen ist die Erhaltung der Beweglichkeit und Gesundheit Ihres Hundes, denn…

 

…Bewegung ist Ausdruck der Lebensfreude unserer Hunde!             

 

 

 

     

Auf der Basis tierärztlicher Befunde und einer umfangreichen hundephysiotherapeutischen Anamnese, ist es mein Ziel, durch individuelle Therapien und Prävention, eine Schmerz-reduktion zu erreichen und damit Gesundheit und Beweglichkeit dauerhaft zu verbessern. Ich bediene mich dazu verschiedenster Therapien, die den unterschiedlichen Problem-stellungen Ihres Hundes gerecht werden.

Großen Wert lege ich dabei auf die ausführliche Analyse der Ursachen für die Beschwerden Ihres Hundes und auf enge Zusammenarbeit mit den Tierärzten, um die bestmögliche Versorgung für Ihr Tier zu gewährleisten.

Daraus resultiert ein hoher Qualitätsanspruch, dem ich durch Ausbildung und regelmäßige Fortbildungen, ebenso wie der Erfahrung aus dem Humanbereich als Heilpraktiker Rechnung trage.

Ich verfolge eine klare Philosophie der individuellen Therapie und erfolgreichen Prävention. Deshalb sind zukünftig auch zusätzliche Kurse und Informationsveranstaltungen geplant, die die Bemühungen um die Gesundheit Ihres Hundes sinnvoll ergänzen sollen.

Nutzen Sie das vielfältige Angebot meiner Praxis – ich freue mich auf Sie!

 

 

 

Warum Hundephysiotherapie?

Bewegungseinschränkungen durch Schmerzen, die aus akuten Erkrankungen, Verletzungen oder aber auch durch altersbedingtem Verschleiß resultieren können, werden mit Hilfe der im Bereich der Physiotherapie zur Verfügung stehenden Therapieformen behandelt.

Es handelt sich hierbei um Erkrankungen, bei denen es zu Funktionsstörungen im Bereich des Skelettsystems - also Knochen, Gelenke, und Wirbelsäule – oder im Bereich des neuromuskulären Systems kommt. Folgen sind meist Lahmheiten und Schonhaltungen, die das Problem des Tieres offenkundig machen.

Hier soll als sinnvolle Ergänzung zur tiermedizinischen Behandlung dem Tier aus dem Teufelskreis des Schmerzgeschehens herausgeholfen werden und es wieder in einen physiologischen Bewegungsablauf zurückgeführt werden. Dies hat auf der einen Seite zum Ziel die Lebensqualität des Tieres wiederherzustellen und zum anderen Folgeproblematiken zu vermeiden.

 

Kontakt

Hundgerecht - Hundephysio

Alexandra Dombrowski

Hamburger Straße 14
22952 Lütjensee

 

Telefon

01701853687

 

E-Mail

info@hundgerecht-physio.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundgerecht - Physio